Arbeiten in der DSN

Arbeiten in der DSN
© Pixel-Shot - stock.adobe.com

Sie suchen nach einer neuen beruflichen Herausforderung in einem interessanten und sicherheitsrelevanten Umfeld im Dienste der Republik? Die Direktion Staatsschutz und Nachrichtendienst (DSN) im Bundesministerium für Inneres sucht engagierte und leistungswillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Interesse für das Aufgabengebiet des Verfassungsschutzes.

Nutzen Sie die Gelegenheit, wertvolle und interessante Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung zu sammeln und Ihre Kompetenzen an der richtigen Stelle einzusetzen!

Aufgaben & Tätigkeiten

  • Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen Angelegenheiten und Aufgabenbereichen der DSN;
  • Unterstützung in den Aufgabenbereichen des Nachrichtendienstes und des polizeilichen Staatsschutzes zur Beobachtung bzw. Bekämpfung der zugewiesenen Phänomene (z.B. Terrorismus, Extremismus, Spionage)
  • Unterstützung im umfassenden Bereich der Informationsgewinnung und bei analytischen Tätigkeiten, Recherchen, Informationsaufbereitungen;
  • Open Source Intelligence und Social Media Intelligence
  • Unterstützung bei Überwachungs-, Schutz- und Kontrollaufgaben im Aufgabenbereich;
  • Teilnahme an Besprechungen, Tagungen, Workshops, Konferenzen und Schulungen (national, international);
  • Koordinierung und Führung von Arbeits- und Fachgesprächen;
  • Unterstützung bei allgemeinen Koordinationstätigkeiten im Bereich der DSN (z.B. Öffentlichkeitsarbeit, Qualitätsmanagement)
  • Mitwirkung an Schulungen, Erstellung von Schulungsunterlagen und -konzepten;
  • Unterstützung bei Verwaltungsaufgaben und Aktenverwaltung.

Was wir bieten

Karriere in der DSN
© Eisenhans - stock.adobe.com
  • Mitwirkung bei sicherheitsrelevanten Themen im Bereich des Verfassungsschutzes;
  • Interessante Tätigkeits- und Aufgabenbereiche in einem sensiblen Arbeitsumfeld;
  • Einblick in die Abläufe der Sicherheitsverwaltung;
  • Gelegenheit, Fähigkeiten und Kompetenzen unter Beweis zu stellen;
  • Ein zukunfts- und krisensicheres Arbeitsumfeld.

Was wir suchen

Was wir suchen
© metamorworks - stock.adobe.com

Was wir erwarten

Was wir erwarten
© Passatic - stock.adobe.com

Voraussetzung ist die österreichische Staatsbürgerschaft. Neben einem ausgeprägten Interesse am Thema Schutz und Sicherheit, Verlässlichkeit, persönlicher Integrität und Diskretion sind folgende Voraussetzungen wünschenswert:

  • Fachspezifische Berufserfahrung von Vorteil;
  • Facheinschlägige Zusatz- bzw. Spezialausbildungen oder -qualifikationen von Vorteil, insbesondere im Bereich Schutz und Sicherheit, Informations- und Kommunikationstechnologie oder Social Media;
  • Einsatz- und Lernbereitschaft, persönliches Engagement und selbstständiges Arbeiten;
  • Teamfähigkeit, Belastungsfähigkeit;
  • Organisatorische Fähigkeiten und Kommunikationskompetenzen;
  • Persönliche und fachliche Eignung (insbesondere EDV- und Rechtschreibkenntnisse);
  • bei männlichen Bewerbern: abgeschlossener Präsenz- oder Zivildienst;
  • Fremdensprachkenntnisse (Englisch in Wort und Schrift), weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil.

Wie sieht das Aufnahmeverfahren aus:

Bewerbungsverfahren
© Chinnapong - stock.adobe.com
  • Erfolgreiche Absolvierung eines dreistufigen Auswahlverfahrens (Computerunterstützte Eignungsdiagnostik, psychologisches Interview, Fachgespräch)
  • Erfolgreicher Abschluss der Vertrauenswürdigkeitsprüfung

Wenn Sie uns Ihre Initiativbewerbung per Post zukommen lassen wollen, ersuchen wir um Beilage eines Lebenslaufes und Motivationsschreibens. Senden Sie die Unterlagen an personal@dsn.gv.at.