Terrorismusbekämpfung

36-jähriger Terrorverdächtiger in Österreich festgenommen

Enge Kooperation mit den spanischen Behörden, mit Interpol und dem FBI. Komplize wurde in Barcelona gefasst.

"Im Kampf gegen die internationalen Terrornetzwerke ist eine enge Zusammenarbeit mit unseren Partnern unerlässlich", sagte Innenminister Gerhard Karner am 6. August 2022 anlässlich der Festnahmen der zwei Terrorverdächtigen in Österreich und Spanien in den vergangenen Tagen. "Wie die erneut erfolgreiche Operation und die beiden Festnahmen zeigen, ist die Direktion Staatsschutz und Nachrichtendienst dabei bestens aufgestellt und wird weiterhin mit aller Entschiedenheit gegen diese Kriminellen vorgehen." Karner ergänzte: "Der Kampf gegen den Terror darf keine Sekunde ruhen - die Polizei wird ihn auch künftig mit aller Konsequenz und Härte führen. Ich danke allen Polizistinnen und Polizisten, die an den Ermittlungen und Festnahmen der Terrorverdächtigen beteiligt waren."

Festnahme in Oberösterreich im Juli 2022

Im Juli 2022 wurde ein 36-jähriger marokkanischer Staatsbürger in Oberösterreich festgenommen. Es handelte sich um einen so genannten "Foreign Terrorist Fighter", gegen den ein EU-weiter Haftbefehl aus Spanien vorgelegen war. Die Festnahme erfolgte, als er das Bundesgebiet mit dem Zug Richtung Deutschland verlassen wollte. Mit ihm unterwegs war ein 29-jähriger Marokkaner, gegen den damals kein Haftbefehl vorgelegen war. Anfang August 2022 wurde auch der zweite Tatverdächtige in der Nähe von Barcelona festgenommen.

Gegen beide Männer wird wegen des Verdachts der Beteiligung und Unterstützung des Terrorismus ermittelt. Sie sollen sich 2014 aus Spanien bzw. 2015 aus Marokko Al-Quaida-nahen Gruppen in Syrien angeschlossen haben. Sie sollen eine militärische Ausbildung erhalten und Kampferfahrungen gesammelt haben. Nach der Niederlage im Bürgerkrieg sollen die beiden Männer auf der östlichen Mittelmeerroute über die Türkei, Bulgarien, Serbien und Ungarn nach Österreich gelangt sein.

Symbolfoto.
Foto: ©  BMI/Gerd Pachauer

Artikel Nr: 19862 vom Samstag, 6. August 2022, 13:57 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Share Facebook
Share Twitter

Zurück

Montag, 3. Oktober 2022
Wien

Mittwoch, 5. Oktober 2022
Wien

Mittwoch, 5. Oktober 2022
Oberösterreich

Freitag, 7. Oktober 2022
Wien

Freitag, 7. Oktober 2022
Wien

zu den Terminen